Neues Raumbuchungs-System für Ihre Konferenzräume!


Batteriebetrieb und WLAN-Kommunikation revolutioniert Installation

Raumbuchungs-Systeme mit Anzeige-Displays an den Konferenzraum-Türen sind extrem praktisch, aber oft aufwändig in der Installation. Hos’T hospitalitytrade.de hat ab sofort die Display-Reihe „JOAN“  im Programm. Die akkubetriebenen WLAN-Panels erleichtern die Installation enorm.

Gerade in größeren Hotels mit vielen Besprechungsräumen helfen Raumbuchungs-Systeme, Termine zu koordinieren und Doppelbelegungen zu vermeiden. Viele Systeme basieren dabei auf LED-Panels, die mit Netzstrom versorgt werden und ihre Daten via Ethernet erhalten. Damit muss immer mindestens ein Kabel verlegt werden. Das kann die Nachrüstung in bestehende Gebäude sehr aufwändig machen.

Mit dem neuen „JOAN“-System wird dieser Installationsaufwand erheblich minimiert. Die Panels basieren auf der E-Ink-Technologie, die man von E-Book Readern kennt. Damit ist der Stromverbrauch um ein Vielfaches niedriger, als bei einem LED-Panel. Und das ermöglicht es, die Displays mit Akkustrom zu betreiben. Eine volle Ladung reicht dabei bis zu drei Monate. Danach werden die Displays via USB aufgeladen.

Die JOAN-Panels erhalten ihre Raumbuchungs-Informationen drahtlos via WLAN. Das bedeutet, die Geräte können ohne jegliche Kabelverlegung einfach an der Wand montiert und in Betrieb genommen werden. Die Montage erfolgt mit einer speziellen Magnethalterung, die auch problemlos auf Glas befestigt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.